19. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf –  SC Staaken  4:1  (2:1)

Sieg im Spitzenspiel – Tolle Reaktion des Teams

Kapitän Kamin hatte nach dem Desaster von Wannsee eine Reaktion gefordert. Das Team zeigte die geforderte Reaktion im Spiel des Ersten gegen den Zweiten. Staaken erwies sich wie erwartet als äußerst spielstark und war ein Gegner auf Augenhöhe. Spielentscheidend war sicher die bessere Chancenverwertung der Gastgeber, bei denen Keeper Lippert, Reichwald, Raddatz und auch der starke Groß an diesem Tag herausragten. Erfreulich auch der Auftritt von Wechsler Glänzel. Die 40er sind nun wieder mit 7 Punkten Vorsprung Tabellenführer. Die nun anstehende Osterpause können die 40er-Recken nun zur notwendigen Rehabilitation  nutzen.

Zum Einsatz kamen: Lippert, Reichwald, Lehmann, Gädicke, Raddatz, Rocher, Groß (ab 75. Kaminski) , Kamin, Staaks (ab 60. Glänzel), Geuge (ab 75. Zimmermann), Schwanz-Kauffmann (ab 83. Möbus)

Torfolge: 1:0 Schwanz-Kauffmann (25., FE), 2:0 Geuge (37.), 2:1 (42.), 3:1 Schwanz-Kauffmann (68.), 4:1 Kamin (79., FE)

Fotos vom Spiel

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.