15. Spieltag: 1. FC Wilmersdorf – VfB Fortuna Biesdorf 3:2 (2:0)

Kollektives Versagen in Wilmersdorf

Es sollte ein richtungsweisendes Spiel werden. Am vergangenen Sonntag traten unsere 40er gegen einen unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegskampf an und hatten in Wilmersdorf die große Chance, sich weiter von den Abstiegsplätzen zu distanzieren. Leider kam es anders…

10.30 Uhr, 2 Grad und Dauerregen. Wahrlich keine schönen Bedingungen, aber auch keine Erklärung für die ersten desaströsen 20 Minuten. Hier stand es bereits 2:0 für den 1. FC Wilmersdorf. Unsere 40er bäumten sich danach zwar auf, aber an einem verdienten Sieg des 1. FC Wilmersdorf änderte dies nichts mehr. An diesem Tag waren es letztlich zu weinige Biesdorfer in Normalform, grundsätzlich ist aber auch hier die Einstellung zum Spiel bei einigen Spielern zu hinterfragen.

Nun gilt es diesen Tiefschlag zu verdauen und am kommenden Samstag im Heimspiel gegen Teutonia Spandau -einem weiteren direkten Konkurrenten im Abstiegskampf-  eine REAKTION zu zeigen.

Aufstellung: Gaa, Koch, Gädicke, Lehmann, Rocher, Staaks, Prahm, Kamin, Reichwald, Geuge, Schwanz-Kauffmann

Zum Einsatz kamen: Appel, Belfekroun, Groß

Torfolge: 1:0, 2:0 Samra (6., 18.), 2:1 Kamin (54.), 3:1 Zahirovic (67.), 3:2 Kamin (80.)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.