11. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – VSG Rahnsdorf 6:0 (2:0)

Die von Beginn an druckvollen Hausherren verschaffen sich durch eine erneut frühe 1:0-Führung (2. Minute) mit dem ersten Schuss auf das Gäste-Gehäuse durch Michaelis die nötige Sicherheit für den weiteren Spielverlauf. Dieser ist geprägt von Biesdorfer Überlegenheit und Rahnsdorfer Harmlosigkeit. Weiter Zählbares sprang nach 30 Minuten dabei heraus, als Gronow den nach Foul an Brosius fälligen Strafstoß zur 2:0-Führung verwandelt (30.). Fünf Minuten zuvor vergab Gorontzy bereits einen Elfer, nachdem Brosius schon da nicht ohne Foul zu stoppen war.

Halbzeit zwei liefert ein ähnliches Bild wie der erste Durchgang. Fortuna Überlegen, Rahnsdorf nicht wirklich gefährlich. Im Unterschied zur ersten Hälfte kann der Gastgeber allerdings mehr Zählbares aus seiner Überlegenheit machen. Steinbart (70.), Fetchenheuer (75.), Gontachrenko (80.) und Brosius (88.) tragen sich mit ihren Treffern zum ungefährdeten 6:0-Heimsieg gegen dezimierte Rahnsdorfer in die Torschützenliste ein. Bemerkenswert dabei: Der in Minute 67 eingewechselte Spielertrainer Gontcharenko war mit drei Vorlagen und einem Treffer maßgeblich an diesem Kantersieg beteiligt.

Mit diesem Sieg bestätigt das Team um Kapitän Lotz seine Rolle als Spitzenreiter und kann mit einem weiteren Erfolg im Heimpsiel gegen den FC Nordost am nächsten Spieltag die „Herbstmeisterschaft“ für sich entscheiden.

Aufstellung: Taubert – Michaelis, Lotz, Gronow, Rosin – Beider, Steinbart, Fetchenheuer – Püschel, Gorontzy, Brosius

Zum Einsatz kamen: Sommer, Gontcharenko, Preuß

Torfolge: 1:0 Michaelis (2., Vorlage Gorontzy), 2:0 Gronow (30., Foulelfmeter, Foul an Brosius), 3:0 Steinbart (70., Gontcharenko), 4:0 Fetchenheuer (75., Gontcharenko), 5:0 Gontcharenko (80., Gronow), 6:0 Brosius (88., Gontcharenko)

GG

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.