U9 II – RW Hellersdorf 12:0

14. November 2015

7. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – FV RW Hellersdorf 12:0 (5:0)

…oder auch ein Tor und Sieg als Geburtstagsgeschenk

Am 14.11.2015 empfingen die F3-Junioren den FV Rot-Weiß Hellersdorf zum Pflichtspiel am Grabensprung und schenkten ihrem Rechtsaußen Pascal einen Kantersieg. Und das Geburtstagskind beschenkte sich auch noch selbst, mit seinem ersten Tor für die Fortuna. Am Ende des Spiels stand ein 12:0 (5:0) Sieg fest.

Die Jungs waren von Beginn an hellwach und spielten sehr konzentriert. Im Gegensatz zu den zurückliegenden Spielen wurde der Gegner massiv unter Druck gesetzt, so dass dieser große Mühe hatte, überhaupt ins Spiel zu finden. Bis auf wenige Ausnahmen fand das Spiel in der Hälfte der Gäste statt. Hier agierten die jungen Fortunen sehr geschickt, nutzten die Breite des Platzes und spielten viele Angriffe über die Außenbahnen. Immer wieder setzten sich die Aussen gut durch und gingen bis zur Grundlinie bevor sie den Pass in die Mitte spielten oder selbst den Abschluss suchten. Der Gegner hatte mit diesem Spiel große Mühe und fand kaum Mittel, das Spiel der Fortuna zu unterbinden. Und so hätte der Sieg noch höher ausfallen können, da drei bis vier hochkarätige Chancen ausgelassen wurden.

Doch bei aller Freude und Euphorie bleibt auch festzuhalten, dass die jungen Fortunen nach wie vor arbeiten müssen. Die Positionen wurden nicht konsequent gehalten, begab man sich auf „Wanderschaft“ und versuchte sich auf anderen Positionen. Das Spiel muss noch mehr in der Breite stattfinden und müssen die Jungs den Blick für den Mitspieler entwickeln. Im Spiel hat sich die Fortuna so einige gute und sehr gute Chancen erarbeitet. Doch wurden auch sehr gute Chancen vergeben, weil man das Dribbling gegen 2 oder 3 Gegenspieler suchte, statt den Pass auf den freien Mann zu spielen.
Die letzten beiden Spiele der Hinrunde werden zweifelsohne anders verlaufen. Am 22.11. gastiert die F3 bei BW Mahlsdorf-Waldesruh und am 28.11. steigt zum Hinrundenabschluss das Derby. Dann empfängt Fortuna die F3-Junioren von Eintracht Mahlsdorf. Wir werden sehen, wie sich die Mannschaft dann präsentiert. Wenn sie die guten Ansätze vom Wochenende erneut zeigen, können wir uns auf tolle Spiele freuen.

Besondere Vorkommnisse: Käsebier und Stark erzielten ihre ersten Tore für den VfB Fortuna Biesdorf.

Torfolge: 1:0 Ditzel (8. Minute), 2:0 Lienig (9.), 3:0 Ditzel (9.), 4:0 Käsebier (11.),  5:0 Stark (18.), 6:0 Ditzel (23.), 7:0 Aiello (32.), 8:0 Käsebier (33.), 9:0 Lienig (33.), 10:0 Aiello (35.), 11:0 Svatos (38.), 12:0 Eigentor RWH (39.)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.