8. Punktspiel VfB Fortuna Biesdorf – BSV 92 1:2 (1:2)

Erneute Niederlage in einem Spitzenspiel…

So bitter kann Fußball sein. Auch das dritte Spitzenspiel in dieser noch jungen Saison, konnten wir wieder nicht für uns entscheiden. Wir begannen gut und konnten direkt in Führung gehen. Ein Angriff über außen. Ein reingespielter Ball den der  Torhüter der Gäste durch die Hände rutschen ließ und Tschaukin sagt Danke. Besser hätte es nicht laufen können. Mitte der ersten Hälfte dann das Dejavu aus dem Wilmersdorf Spiel. Wir sind einfach zu unaufmerksam und verteilen in manche entscheidender Situation eben unnötige Geschenke und kassierten relativ kurz hintereinander das 1:1 und das 1:2.  Mit dem Ergebnis ging es dann in die Pause.

Wohlwissend, dass wir mehr können wollten wir die Überlegenheit der Gäste aus Halbzeit eins vergessen machen. Wir starteten konzentriert in die zweite Hälfte und spielten von Minute zu Minute besser. Die Gäste hatten nur noch wenig zu bieten und ließen uns mehr und mehr gewähren. So wirklich zwingend kamen wir aber nicht vor das entscheidende Tor. Der nötige letzte Biss fehlt uns einfach im letzten dritttel. Dann einer der sehr wenigen guten Möglichkeiten. Kulczak alleine auf dem Weg zum Torwart, lupft und entscheidet damit falsch. Der Keeper konnte den Ball mühelos abfangen. Das Spiel neigt sich dem Ende und ir werfen alles nach vorne. Kurz vor dem Abpfiff, nach einem Eckball dann die nächste gute Möglichkeit. Wieder war es der Gästekeeper, welcher seiner Mannschaft die drei Punkte rettete. Ende!

Die Jungs waren sichtlich enttäuscht, haben doch alle das eine Ziel vor Augen. BSV in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und Biesdorf in HZ 2 überlegener. Ein unentschieden wäre das gerechtere Ergebnis gewesen, aber die Mannschaft die mehr Tore macht, geht nunmal als Sieger vom Platz. Für uns heißt es nun noch intensiver arbeiten und kommende Woche im nächsten „Spitzenspiel“ die richtige Antwort geben.

Aufstellung: Schmidt – Peetz, Hörner, Juny, Fuchs – Steinecke – Grünwald, Jeschar, Schultz, Tschaukin – Leitloff

Zum Einsatz kam: Kermer, Kulczak, Meinke

Tore: Tschaukin

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.