U17 – Bezirksmeisterschaft 1.Platz

28. Dezember 2015

Bezirksmeisterschaft Marzahn-Hellersdorf – 1.Platz

Traditionell finden zwischen den Feiertagen von Weihnachten und Silvester die jährlichen Bezirksmeisterschaften statt. Das Turnier der B-Jugend wird gleichzeitig als eine Art Qualifikationsturnier zu Deutschlands größtem U17 Hallenturnier genutzt. Der Range-Bau-Cup, an dem hochklassige Mannschaften teilnehmen, findet immer zum Jahresanfang statt. Alle Einzelheiten zum Teilnehmerfeld und Spielplan kann man unter folgendem Link finden:

http://rangebaucup.de/

Da wir es geschafft haen die Bezirksmeisterschaft zu gewinnen, nehmen wir nun unter der „Bezeichnung“ Bezirksmeister teil und treffen in Gruppe A auf Gegner wie FC Carls Zeiss Jena und FC Rot-Weiß Essen. Über Unterstützung an beiden Turniertagen (09.01./10.01.) würde sich die Mannschaft sehr freuen.

Nun wollen wir den Blick aber auf die Leistung der Mannschaft in der Bezirksmeisterschaft richten und diese konnte sich sehen lassen. Ein Starterfeld mit 7 Mannschaften bedeute ein Turniermodus in dem jeder vs. jeden spielen würde. In einem solchen Modus ist es wichtig so wenig wie möglich auszurutschen und nach Möglichkeit keine Punkte liegen zu lassen. Das Ziel der Jungs war klar, Sie wollten die Atmosphäre vom Range-Bau-Cup als Spieler genießen und damit gab es nur eine Spielweise, die auf Sieg!

Direkt im ersten Turnierspiel mussten wir dann aber auch schon unsere einzige Turnierniederlage hinnehmen und konnte in einem Spiel, wo wir die bessere Mannschaft waren kein Tor erzielen und verloren am Ende 0:1 gegen BW Mahlsdorf/Waldesruh. Im zweiten Spiel dann gegen SG Stern Kaulsdorf ein klarer und verdienter 3:1 Erfolg unserer Mannschaft. Ein schlechter Start zum Turniersieg, dass gab es doch schon öfter. Das dritte Spiel gegen BSC Marzahn konnten wir, auch wenn es etwas knapp war, wiederum verdient mit 2:1 gewinnen und gaben eine klare Marschrichtung an. Wir mussten abliefern und im vierten Spiel gegen die Jungs vom FV RW 90 Hellersdorf einen weiteren Sieg verbuchen um oben zu bleiben.

In einem Spiel mit gefühlten 10! 100% Torchancen, scheiterten wir entweder an uns selbst oder am in diesem Spiel überragenden Keeper. Einmal konnten wir Ihn bezwingen, mussten wir doch auch einen Gegentreffer hinnehmen. Am Ende ein sehr ärgerliches 1:1, welches uns den Turniersieg aus eigener Kraft nicht mehr ermöglichte.  Das Turnier hatte bis dato schon so einige enge und nicht zu erwartende Ergebnisse verzeichnet und so wollten wir unsere Chancen weiter offen halten.

Gegen den bis dato führenden der Tabelle aus Mahlsdorf, booten wir unsere beste Turnierleistung dar und konnten auch endlich konsequent unsere Möglichkeiten nutzen. Unter dem Strich einhoch vedienter 3:0 Erfolg gegen die Eintracht. Nun ging die rechnerei los und sowohl Stern Kaulsdorf, als auch BSC Marzahn spielte uns in die Karten und konnten gegen die Blau-Weißen aus Mahlsdorf punkten.

Das „Finale“ zwischen Fortuna Biesdorf und Eintracht Mahlsdorf entschied sich also im Fernkampf. Beide Mannschaften Punktgleich bei jeweils noch einem ausstehenden Spiel, hatten wir die Tordifferenz auf unserer Seite. Im letzten Spiel gegen HFC Schwarz-Weiß sollte in klarer Erfolg also nun zum Titel reichen. Die Jungs spannten uns lange auf die Folter und vergaben beste Möglichkeiten. Der HFC kam gefährlich vor unser Tor und hätte fast zum umjubelten Führungstreffer einschieben können. Gegen Spielende nutzten wir dann ein paar Möglichkeiten und gewannen am Ende souverän mit 3:0.

Im letzten Turnierspiel brauchten die Lila-Weißen aus Mahlsdorf also einen 4-Tore Sieg gegen die Sterne aus Kaulsdorf. Kaulsdorf fightete und konnte den Mahlsdorfern ein Unentschieden abringen. Da war er also der erste Turniersieg bereits im ersten Hallenturnier!

Unter dem Strich ein verdienter 1.Platz, waren wir doch die konstanteste Mannschaft. Die Jungs konnten sich durch Ihr auftreten und Ihrer Spielweise heute vieler Lobe der Zuschauer und der anderen Trainer erfreuen. Daran versuchen wir nun anzusetzen und weitere gute Turniere zu spielen.

Endplatzierungen:

  1. VfB Fortuna Biesdorf
  2. BW Mahlsdorf/Waldesruh
  3. BSV Eintracht Mahlsdorf
  4. BSC Marzahn
  5. FV RW 90 Hellersdorf
  6. SG Stern Kaulsdorf
  7. HFC Schwarz-Weiß

Kader: Schmidt, Griethe, Juny, Hörner, Kermer, Meinke, Leitloff, Schultz, Jürß, Grünwald, Kulczak

bester Spieler: Die Mannschaft und Leitloff

B-Jugend Bezirksmeister 15/16

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.