Ein Turnierwochenende in Dresden

Direkt zu Beginn des Jahres fingen die U17 Spieler dort an, wo Sie im vergangenen Jahr aufgehört haben. Das Wochenende 02/03.01. führte uns nach Dresden. Vor Ort spielten wir am Samstag und am Sonntag jeweils ein Turnier.

Der Samstag führte uns zum Dubai-Cup in die Sachsenwerkarena. Hier hatten wir aus der vergangenen Saison mit der U15 schon sehr gute Erfahrungen gemacht. 28 Mannschaften nahmen am Turnier teil. Es wurde in 4 Gruppen á 7 Mannschaften gespielt. Wir begannen gut und konnten in den ersten 4 Spielen überzeugen. 4 Spiele, 4 Siege… das konnte doch nur was werden. So zumindest dachten alle mitgereisten. Im 5.Spiel kamen wir dann nicht über ein 2:2 hinaus. Im letzten Gruppenspiel setzte es dann eine unerklärliche 0:7 Niederlage und dadurch schafften wir es nicht in die Viertelfinals und spielten nach einem sehr guten Beginn lediglich um die Plätze 9-12. Die Luft war raus, dass hat man den Jungs angesehen. Nichts desto trotz dürfen wir uns in der Art und Weise nicht verkaufen. am Ende hieß es für uns den 12. mitzunehmen und das Turnier als Erfahrungswert mitzunehmen.

Am Ende ein etwas enttäuschender 12.Platz, war hier doch deutlich mehr drin.

image1 - Kopie

image4 - Kopieimage3 - Kopie

Im Anschluss an das Turnier bezogen wir unsere Zimmer in der Jugendherberge und machten einen Abstecher in die Dresdner Innenstadt, ehe es Abends zurück ging um Kraft für den kommenden Tag zu tanken.

____________________

Der Sonntag begann bei den meisten entspannt um 9.00 Uhr. Das Turnier, welches für den jungen Jahrgang der B-Jugend ausgerichtet wurde begann um 16.30 Uhr. Wir nutzten die Zeit zwischen Frühstück und Turnierbeginn und brachten mit einem Billiardturnier und einer Runde Bowling etwas Abwechslung in unseren Fußballalltag.

image5 - Kopieimage6 - Kopie

Das Turnier am Nachmittag war mit 8 Mannschaften geplant und wurde durch eine Nichtanreise mit 7 Mannschaften gespielt. Im Modus jeder gegen jeden, zählt dann für einen etwaiigen Turniersieg jedes Spiel.image7

Für das Turnier hatten wir Unterstützung aus unserer U15, die extra an diesem Tag angereist waren. Man merkte nahezu keinen Unterschied ob U15 oder U16 Spieler auf dem Feld waren. Etwas Probleme hatten wir im ersten Spiel, wo es noch nicht ganz rund lief. Wir waren die bessere Mannschaft und hatten eine Vielzahl an Chancen. Wir verloren das Spiel trotzdem mit 0:1. Im zweiten Spiel merkte man, dass wir besser ins Spiel kamen. Nach der 1:0 Führung lagen wir zwischenzeitlich mit 1:3 im Hintertreffen um zum Ende hin das 3:3 mitzunehmen. Im weiteren Turnierverlauf, mussten wir dann noch eine weitere Niederlage gegen den späteren Turniersieger hinnehmen. Alle anderen Spiele konnten wir u.a. deutlich für uns entscheiden. Im letzten Turnierspiel dreht wir nochmal auf und setzten uns im höchsten Turniersieg mit 6:0 durch.

Unter dem Strich steht ein sehr guter 2.Platz mit 4 Spielern der U15 im Kader. Erfreulich war, dass wir die Mannschaft mit den meisten Toren im Turnier waren, was nicht zuletzt am Torschützenkönig aus unseren Reihen lag. Wohlgemerkt J.Wilhelm als C-Jugend Spieler.

image8

 

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.