U15 – Berliner Hallenmeisterschaft

9. Januar 2016

Vorrunde der Berliner Hallenmeisterschaft – degewo-cup

An der Vorrunde der Berliner Hallenmeisterschaft nahmen neben den Mannschaften aus der Verbandsliga, auch die drei bestplatzierten der zwei Landesliga-Staffeln sowie die zwei bestplatzierten der Bezirksliga-Staffeln teil. In der Sporthalle Charlottenburg lagen nun fünf Spiele zwischen uns und dem Einzug in die Endrunde der Berlinr Hallenmeisterschaft. Auch wenn der Einzug in die Endrunde bedeuten würde, dass wir zu unserem eigenen Hallenturnier am Sonntag, den 24. Januar, mit nur einer Mannschaft teilnehmen könnten, wollten wir heute die bestmöglichen Resultate erzielen. Den Auftakt unserer Vorrunde machten wir gegen den Verbandsligisten Berliner SV. Am Rande bemerkt, war das heutige Turnier für Trainer und Mannschaft ein kleines Novum, denn wir durften Futsal spielen. Auch wenn die Regeln Neuland waren, wissen wir im Grunde doch, wie man Fußball spielt. In unserem ersten Spiel gegen den Berliner SC, der am Ende als Tabellenerster der Vorrunde, in die Endrunde einzog, erzielten wir ein vorzeigbares Unentschieden. Nachdem wir gegen SV Empor wegen einer Unachtsamkeit unglücklich verloren, konnten wir die nachfolgenden Spiele gewinnen. Am Ende ein sehr achtbarer dritter Platz, mit zwei Punkten Rückstand zum Einzug in die Endrunde. Bis auf das Spiel gegen den 1.FC Schöneberg lieferten wir heute eine sehr gute Leistung auf höchstem Niveau ab und stellten damit unter Beweis, dass wir zum Kreise der besten Mannschaften der Berliner C-Jugend gehören.

Kader: Conrad, Hill, Jähn, Steinert, Schwanke, Wilhelm, Pietsch, Teubner, Zimmermann, Koch, Gotzmer

Begegnungen:

Berliner SC – VfB Fortuna Biesdorf 0:0

SV Empor Berlin – VfB Fortuna Biesdorf 1:0

VfB Fortuna Biesdorf – Nordberliner SC 1:0 (Teubner)

1.FC Schöneberg – VfB Fortuna Biesdorf 1:2 (Zimmermann, Wilhelm)

VfB Fortuna Biesdorf – Stern Marienfelde 3:0 (Wilhelm, 2x Zimmermann)

Endergebnis:

  1. Berliner SC (13. Pkt.)
  2. SV Empor Berlin (12. Pkt.)
  3. VfB Fortuna Biesdorf  (10. Pkt.)
  4. Stern Marienfelde (4. Pkt.)
  5. 1.FC Schöneberg (4. Pkt.)
  6. Nordberliner SC (0. Pkt.)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.