U11 – Tennis Borussia 2:9

10. März 2015

11. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – Tennis Borussia 2:9 (0:1)

Schwache zweite Halbzeit führt zu deutlicher 2:9 Heimpleite gegen TeBe

Auf Wunsch von TeBe wurde das Spiel auf Dienstag vorgezogen. Bisher konnte sich unser Team in Punktspielen unterhalb der Woche nicht erfolgreich behaupten. So auch in dieser Partie gegen ein starkes TeBe-Team. Es gab eine krachende 2:9 Heimpleite. Damit ist der Rückrundenstart mit zwei deutlichen Niederlagen ziemlich in die Hose gegangen.

Die erste Halbzeit war ausgeglichen und gute Torchancen auf beiden Seiten blieben ungenutzt. Erst vergab Biesdorf mehrmals freistehend vor dem Tor, dann prüfte TeBe zweimal das Aluminium. TeBe nutzte  in der 17.min eine zu kurze Abwehr im eigenen Strafraum und ging durch platzierten Schuß 0:1 nicht unverdient in Führung.  Den Fortunen wollte der Ausgleichstreffer trotz teilweise guter Spielanlage nicht gelingen. Nun ja, Trainer Andy war trotzdem nicht ganz unzufrieden und vielleicht würde die 2.Halbzeit die Wende bringen.

Es sollte jedoch anders kommen. Trainer und Fans der Biesdorfer sahen unmittelbar nach Wiederanpfiff das 0:2 und bis zur 33.min lagen die Biesdorfer 1:5 hinten. Der zwischenzeitliche Anschlußtreffer zum 1:4 von Boris in der 31.min konnte nicht darüber hinwegtäuschen, daß die TeBe-Spieler in dieser Phase des Matches mehr Qualität und besonders ihre Athletik einbringen konnten. Die Fortunen standen irgendwie immer verkehrt zum Ball, kamen den berühmten Schritt zu spät und leisteten sich ungewohnte Fehler im Strafraum. Die VfB-Spieler waren wirklich bemüht und kamen auch noch einmal durch Tweety in der 42.min zum 2:5. Doch irgendwie lief nun gar nichts mehr zusammen, statt Paßspiel wurde das Solo mit Ball am Fuß relativ erfolglos probiert. Scheinbar fehlte die Kraft und Konzentration, um sich noch entscheidend einzubringen. TeBe wechselte nun wie beim Eishockey immer in 3er Blöcken und ließ die Biesdorfer durch ihr schnelles und passgenaues Spiel ziemlich schlecht aussehen. Das Endergebnis lautete dann 2:9.

Fazit: Der heutige Gegner hat den E1-Fortunen die Grenzen aufgezeigt. Paßspiel und Athletik dürften in den kommenden Trainingseinheit bestimmt wieder verstärkt im Vordergrund stehen. Positiv bleibt jedoch anzumerken, daß die Mannschaft die Niederlage akzeptiert hat und sich nicht gegenseitig Vorhaltungen für einzelne Fehler gemacht hat. Man gewinnt zusammen und verliert zusammen… Tabellenfüher Berliner Amatuere ist der kommende Gegner. Deren schnelle Spielweise hatte den Biesdorfer schon in der Hinrunde alles abgefordert.

Zum Einsatz kamen: Philipp – Paul, Conner, Boris, Tweety, Felski, Noah, Niklas, Bene und Moritz

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.