U11 II – SV Lichtenberg 47 2:3

19. September 2015

2. Spieltag: VfB Fortuna Biesdorf – SV Lichtenberg 47 2:3 (1:1)

Am 2. Spieltag der Saison 2015/2016 haben unseren Jungs die Mannschaft des SV Lichtenberg 47 am heimischen Grabensprung empfangen. Die Partie war von Beginn an durch viel Laufbereitschaft und Kampfeswille unserer Mannschaft geprägt. Verlorengegangene Bälle wurden konsequent zurückerobert und schöne Kombinationen über die Außenbahnen setzten den Gegner zunehmend unter Druck und führten zu einer spielerischen Dominanz der Heimmannschaft in der ersten Spielhälfte. Die Jungs aus Lichtenberg kamen über weite Teile der Partie gar nicht ins Spiel. Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld traf Lukas dann verdient zum 1:0 für den Gastgeber. Im weiteren Verlauf konnte unsere Mannschaft den Druck auf den Gegner aufrechterhalten und dominierte die Partie weiter. Leider wurden zu viele Chancen liegengelassen und es wurde versäumt, die eigentlich hoch verdienten Treffer 2 und 3 zu erzielen! Exemplarisch dafür war Moritz‘ Schuss aus kurzer Distanz an den rechten Innenpfosten, dem, nach Balleroberung in der eigene Hälfte, eine schöner Angriff über die rechte Außenbahn voranging.

Trotz Rückstand und hohem Druck der Biesdorfer haben die Jungs aus Lichtenberg das Spiel zu keinem Zeitpunkt aufgegeben. Und die wenigen Chancen, die sie sich kämpferisch erarbeitet haben, haben sie konsequenter als der Gastgeber genutzt. Durch eine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft konnten die Gäste noch vorm Pausenpfiff zum 1:1 Ausgleich treffen.

Nach dem Wiederanpfiff wiederholt sich der Spielverlauf der ersten Hälfte. Unsere Jungs machen Druck und lassen dem Gegner wenige Chancen. Jedoch ist Lichtenberg wiederum effizienter in der Chancenverwertung und trifft glücklich zum 1:2.

Danach erhöht der Gastgeber abermals den Druck und ist fast durchgängig am Ball. Das druckvolle Spiel nach vorne und der stetige Zug zum Tor zeigen den Willen unserer Jungs, das Spiel wieder zu drehen. Dadurch erarbeiten wir uns viele Torchancen, die jedoch alle nicht genutzt werden konnten. Die mangelnde Chancenverwertung bleibt auch in der zweiten Hälfte der größte Kritikpunkt am Spiel unserer Jungs. Dann kann sich unsere Mannschaft aber doch noch belohnen! Nach einem schönen Eckball von Lukas köpft Leander zum 2:2 Ausgleich ein!

Im weiteren Verlauf der zweiten Hälfte wird das Spiel intensiver und es häufen sich kleinere Fouls auf beiden Seiten. Beide Mannschaften wollen das Spiel für sich entscheiden. Ansonsten zeigt sich ein unverändertes Bild: Fortuna mit Pressing nach vorne und Zug zum Tor, ohne die vorhandenen Chancen jedoch zu verwerten. Und wiederum mit dem glücklicherem Ende für den Gegner. Bei Ballbesitz des Gegners führt ein Wechsel bei Fortuna zu unklaren Verantwortlichkeiten. Die sich bietende Chance nutzen die Gäste und treffen glücklich zum 2:3.

Fortuna drängt nun weiter zum Ausgleich und wirft alles nach vorne. Der Gegner verteidigt nur noch und rettet die knappe Führung über die Zeit. Der Abpfiff erfolgt pünktlich. Endstand 2:3 für die Gäste aus Lichtenberg.

Fazit: Fortuna war die spielbestimmende Mannschaft mit viel Dominanz aber zu vielen vergebenen Chancen. Das Spiel hätte bereits in der ersten Hälfte entschieden werden müssen. Lichtenberg hat nie aufgegeben und die wenigen Chancen effizient genutzt. Insgesamt ein faires Spiel mit schönen Spielzügen und dem glücklicherem Ende für den Gegner. Glückwunsch nach Lichtenberg.

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.