Kabinengeflüster XXXI Sieben kleine Sukers und Fritz der Große

13. März 2012

weise_gottfriedEiner kam da in der Kabine auf den schlauen Spruch, man solle doch den Kommentar möglichst auf einen Satz reduzieren: „ Das Spiel gegen Croatia hat stattgefunden.“ Aus. Basta. Was gab es nach dem 0:4 auch noch schönzureden ? Dementsprechend gefrustet verschafften sich die Fortunen Luft. Aber alles soll man ja bekanntlich nicht aus der Kabine tragen. Anders verhält es sich mit der Erkenntnis von Sveni Küchler. Die kann man schon getrost der Öffentlichkeit vermitteln: „ Es wird wieder gelächelt. Nicht das schlechteste Zeichen.“


Schließlich war die Fortuna nicht gegen Laufkundschaft unterlegen, sondern gegen ein spielstarkes kroatisches Team. „Die sind echt gut“, flüsterte mir schon vor dem Anpfiff Andrè augenzwinkernd: „ Sieben kleine Sukers.“ Klein ? Die Männer von Trainer Vinko Rezic hatten fast alle Gardemaß. Wichtiger aber noch: Die Kroaten waren so was von ballsicher. Feine Kombinationen, feine Doppelpässe. Klar, alles lief für die Gäste und (fast) alles gegen die Fortuna. „Sone Tage jibt et“, meinte der einstige Trainerfuchs Manne Schickgram nach dem 0:2 zur Pause und legte (neutral und realistisch) nach: „ Ick glowe, det Ding is jeloofen.“

Überragend bei CD Croatia der Mann mit der Nummer 11 – Ante Galesic.

Der langaufgeschossene Spielmacher gab aus dem Rückraum den Rhythmus vor, wechselte überraschend in die Spitze und veredelte gekonnte Doppelpässe mit satten Schüssen. So beim 1:0. Der brillante Linksfüßler Galesic kommt aus der traditionsreichen und sehr erfolgreichen Futsal– Schule von Croatia. Galesic – der Stärkste der „sieben kleinen Sukers“…

Suker, ja, wer erinnert sich nicht an den großen Auftritt der Suker, Boban,  Prosinecki, Jarni bei der WM 1998 in Frankreich ? Am Eurosport-Mikro erlebte ich mit Andreas Brehme auf der Tribüne in Lyon die Gala von Davor Suker mit den sensationellen Sohle-Dribblings und gewieften Lobs. ( Tja, ich weiss, da war auch die Rote Karte gegen Wörns. Ewiges Stammtischthema. Lassen wir es dabei – die Kroaten waren einfach besser.) Ähnlich klar wie Croatia bei der Fortuna so siegte Kroatien mit 3:0 gegen das DFB-Team im Viertelfinale und belegte am Ende mit dem Torschützenkönig Suker den dritten Platz.

Übrigens, großartigen kroatischen Ballkünstlern begegnete der Mann an der Pfeife, Fritz Wuttke, schon 1985. In der WM-Qualifikation saß erals Zeugwart auf der Bank der DDR-Mannschaft, die mit Renè Müller, Andreas Thom, Ulf Kirsten und Frank Rohde in einem berauschenden Spiel auswärts mit 2:1 gegen Zlatko Vujovic und Co. gewann. Trotzdem reichte es nicht ganz für Mexiko 86. Frankreich mit Platini war der lachende Dritte…

Fritze Wuttke hat insgesamt 89 offizielle Länderspiele mitgemacht. Der gebürtige Hallenser, der sich inzwischen längst mit Berliner Herz und Schnauze Respekt verschafft („ Pass uff, ick sehe allet“), war für die Thom, Kirsten, Sammer, Rohde Mädchen für alles, Tröster, Prellbock, Vertrauensperson, Hans Dampf in allen Gassen. Nicht selten besorgte er ihnen unter der Hand neue Fußballklamotten und vor allem neue Schuhe: „ Ausgerüstet waren wir immer wie die Weltmeister…“

Das ist Fritze auch heute noch. Nur Rote Karten scheint er nicht mit sich herumzuschleppen. Bevor er Gelb nach Gelb zückt, baut er flugs eine selbst kommentierte Slapsticknummer ein – und belustigt und beruhigt damit die Heißsporne. Darin zeigt sich: Fritz der Große…

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.