Ü40/7 mit Auswärtssieg in Treptow

7. Mai 2014

Fortuna bleibt in der Erfolgsspur, 2:0 beim FC Liria

Sonntagfrüh am Rodelbergweg in Treptow. Bis 1989 einer der feinsten Adressen im Ostberliner Fußball. 

In der Saison 2013/14 sorgt nur die Ü40-er des FC Liria für Glanz im Berliner Fußball in Treptow. Die Albaner sind diesjährig eine der Toptruppen der Verbandsliga.

Zum Spiel  Coach Michael Schuth hatte mal wieder nur einen Minikader zusammen. Selbstbewusst war trotzdem seine Parole: „Wir spielen heute wie Real Madrid gegen die Bayern, hinten Beton und dann blitzartige Konter“.

Die Defensive war bärenstark, Jochen Gaa wie immer, Jörg Bauer und Capitano Rieck mit traumhaften Werten in der Zweikampfstatistik. Die Kreativabteilung mit Dirk Kamin, Mike Groß und Jörg Hermann zeigten, dass man auch auf unebenen Rasen super kombinieren kann. Mit großer Laufbereitschaft machten sie ihre Gegenspieler müde. In der 2.Halbzeit konnte Christian(o) Röhr dann mit 2 Toren den Erfolg sicherstellen.

Fortuna spielte mit:  Gaa, Bauer, Kamin, Rieck, Groß, Herrmann, Röhr (2), Weise, Müller, Coach Schuth

Vorschau: Nächstes Punktspiel am Freitag, den 09. Mai 2014, 19:40 Uhr auf dem Sportplatz Grabensprung gegen unsere alten Freunde vom Fernsehturm, *BEROLINA MITTE*.

 

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.