Glückwunsch Robert

7. Mai 2016

Der Biesdorfer Robert Huth am Montag, den 2. Mai 2016, mit Leicester englischer Meister. Wir haben das entscheidende Spiel der Konkurrenz mit Fans im Vereinsheim von Fortuna Biesdorf geschaut. Jugend und England-Wechsel Robert Huth wurde 1984 im Ortsteil Biesdorf in Ost-Berlin in der DDR geboren. Er begann seine Karriere als Fußballspieler beim örtlichen Verein VfB Fortuna Biesdorf. Im Jahr 2000 schloss er sich dem 1. FC Union Berlin an und wechselte nach einem Jahr noch als Jugendspieler zum englischen Erstligaklub FC Chelsea. Sein Debüt in der Premier League bestritt Huth am letzten Spieltag der Saison 2001/02 im Spiel gegen Aston Villa. 2005 und 2006 wurde er mit Chelsea englischer Meister. Am 5. Dezember 2006 erzielte er sein erstes Tor für den FC Middlesbrough und damit sein erstes Tor in der englischen Premier League. Trotz des Treffers wurde das Spiel gegen Tottenham Hotspur mit 1:2 verloren. Um Huth mehr Spielpraxis zu ermöglichen, wurde er am 2. Februar 2015 über ein Leihgeschäft bis zum Saisonende an den Ligakonkurrenten Leicester City abgegeben, der ihn im Juni 2015 dauerhaft an sich band.

Bisherige Erfolge: Englischer Meister: 2004/05, 2005/06 (mit dem FC Chelsea), 2015/16 (mit Leicester City), Community Shield-Sieger: 2005 (mit dem FC Chelsea),Englischer Ligapokal-Sieger: 2005 (mit dem FC Chelsea)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.