FSV Berolina Stralau – U11 6:8

8. Oktober 2015

5. Spieltag: FSV Berolina Stralau – VfB Fortuna Biesdorf 6:8 (4:1)

An einem verregneten Donnerstagnachmittag trafen unsere Jungs auf die E1 des FSV Berolina Stralau. Nach einem hoffnungsvollen Führungstreffer durch Tami zum 0:1 sank leider unsere Leistung so schnell wie die Temperaturen. Zu viele Fehlpässe und keine ordentlichen Ballannahmen ließen unseren Trainer Rick an der Seitenlinie verzweifeln.

Unsere vorhandenen Chancen wurden nicht mit Toren belohnt und so war es auch der Gegner der seine Schüsse immer wieder ins Netz brachte. Somit sah das Ergebnis für uns immer trauriger aus. Die gegnerische Torserie von 1:1, 2:1, 3:1 ließen unsern Trainer immer nervöser werden. Zum Ende der ersten Halbzeit ging man dann auch mit einem schrecklichen 4:1 in die Kabine. Nachdem der Trainer in der Pause die Jungs nochmal daran erinnerte, dass das hier ein Punktspiel und keine lockere Trainingsrunde war, kamen die Jungs auch gleich mit einem Treffer von Leonard zum 4:2 wieder zurück ins Spiel. Die Abwehr stabilisierte sich langsam, das Mittelfeld und der Sturm fanden wieder zusammen. Trotz des kurzen Rückschlag zum 5:2 zeigte sich aber ein immer besseres Zusammenspiel, dass dann auch von Leonard in ein 5:3 verwandelt werden konnte. Stanley ließ mit seinem 5:4 die Hoffnung der Eltern steigen. „Unentschieden oder vielleicht doch noch ein Sieg“ ging durch die Köpfe der Zuschauer. Stralau antworte darauf mit einem 6:4. Durch weitere gut umgesetzte Torschüsse konnte unser Torschütze Stanley ganze 2 weitere Tore für uns erzielen. Damit war der Ausgleich geschafft.  Das Spiel des Gegners wurde immer fahriger und unser Jungs witterten Morgenluft. Ein Sieg musste her! Unser Abwehr hielt dicht und der Sturm wurde zusehend besser. Shawn konnte mit dem 6:7 Führungstreffer die Leistung der Mannschaft belohnen. Am Spielfeldrand war unser Trainer Rick kaum noch zu halten. Ab jetzt ging das Daumendrücken los. Nur noch ein paar Minuten um als Sieger vom Platz gehen zu dürfen. Stanley legte nochmal mit einem 6:8 nach und der Sieg war unser. Mit diesem Endstand gingen unsere  Jungs nass, aber glücklich vom Platz.

Fazit: Jeder konnte etwas aus dem Spiel mitnehmen: Der Trainer, einen dicken Notizzettel fürs nächste Training. Die Eltern, den Wunsch es beim nächsten Mal bitte nicht so spannend zu machen und die Jungs das Wissen, dass wenn man bis zum Ende kämpft, man auch bei einem 4:1 Rückstand am Ende als Sieger vom Platz gehen kann.

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Neueste Beiträge

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.