Frohnauer SC – 1. Herren | 1 : 0

15. September 2019

5.Spieltag Frohnauer SC – VfB Fortuna Biesdorf | 1:0 (1:0)

Sonntag, 15. September 2019
Frohnauer SC
01234567890
Frohnauer SC
01234567890
VfB Fortuna Biesdorf e.V.
Fortuna Biesdorf Logo 140px

Sponsoren / Unterstützer

Dr. Herrmann 140
DL Personal 140
Dr. Herrmann 140
Wodara Gebäudeservice 140

5. Spieltag

1. Halbzeit

Schon in der 1. Minute fällt der Ball Rösler im Strafraum vor die Füße, der aber zu zögerlich reagiert, dann entwickelt sich auf dem kleinen Kunstrasenplatz ein Geduldsspiel. Wir stehen gut gestaffelt, Teichert und März laufen fleißig und diszipliniert den Gegner an, der in den bisherigen Partien nur ein Gegentor zuließ. Teichert drückt aus halbrechter Position (10.) ab, dann muss Nawrocki (19.) nachfassen und als wir auf Abseits spekulieren (22.) ist Gusman gerade noch zur Stelle.

Baerwolff (25.) stochert gefährlich in der Nähe unseres Tores, aber als wir in der 35.Minute viel zu spät aus der Defensive heraus treten und die Gastgeber in den 16-er gelangen, zeigt der Unparteiische nach einem Foulspiel auf den Elfmeterpunkt, Cakir tritt an und verwandelt zum 1:0. Es wird nun noch schwerer auf dem engen Platz, die Hausherren verdichten geschickt das Mittelfeld, noch haben wir die 2. Hälfte vor uns.

2. Halbzeit

Zunächst lassen die Höhepunkte auf sich waren, unsere Außen kommen kaum zur Geltung und die langen Bälle auf Teichert beeindrucken die Frohnauer Innenverteidigung kaum. Erst fordern die Biesdorfer Spieler (57.) einen Handelfmeter, dann testet sich Nawrocki im unnötigen 1:1-Duell mit Lemgau, langsam nimmt die Begegnung wieder Fahrt auf. Zu oft gehen uns leichte Bälle im Spielaufbau gegen sehr robuste Gastgeber verloren, Nawrocki wird zusehends gefordert (60. + 67.). Viel zu hart die Reaktion des Schiedsrichters (74.) als Jurgeleit die Bahn seines Gegenspielers kreuzt, fällt die Entscheidung auf Strafstoß und gelb/rot für Jurgeleit, Nawrocki gewinnt dieses Mal das Duell vom Punkt gegen Cakir und hält uns im Spiel.

Schon zwei Minuten später kann sich Nawrocki wieder auszeichnen, wenn der SC seine Konter konzentriert ausgespielt hätte, wäre das Spiel gelaufen, aber noch ist Zeit für den Lucky Punch. Belitz (78.) prüft Keeper Bunzel, danach führt eine übersehene Abseitsstellung zu einem Frohnauer Lattentreffer. In der 82. Minute dezimiert sich der SC ebenfalls durch eine gelb/rote Karte und die Hausherren versuchen nun mit allen Mitteln, Zeit von der Uhr zu bekommen. Das Foul an Belitz (89.) darf man auch mit einem Strafstoß ahnden, hier lässt der Referee weiter laufen. Scholz (90.) und R. Pohlmann jeweils mit Schüssen über das Tor, es fällt uns in den Restminuten nichts mehr Konstruktives ein.

Aufstellung

Nawrocki, Stübing, Götze, Gusman, Stephan, Rösler (Wicenty), Belitz, Jurgeleit, Scholz, Teichert, März (R.Pohlmann)

Torfolge

35.Min. 1:0 Cakir (FE)

Autor Textbeitrag: Steffen Rösler
Video: Carsten Piekarek

Video zum Spiel

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.