Friedenauer TSC – U17 6:2

20. September 2015

2.Spieltag: Friedenauer TSC – VfB Fortuna Biesdorf 6:2 (1:1)

Das war bitter!

In unserem zweiten Spiel der neuen Saison trafen wir auf den Friedenauer TSC, welcher am ersten Spieltag Spielfrei war. Unser Ziel vor Augen im ersten Auswärtsspiel den nächsten dreier folgen zu lassen, starteten wir entsprechen schwungvoll und Offensiv in das Spiel. Schon in den ersten Minuten war zu erkennen, dass wir hier ganz viel investieren müssen um etwas zählbares mitzunehmen. Was folgte war ein gutes und intensiv geführtes Spiel, welches durch eine guten SR sehr gute Rahmenbedingungen hatte. Der Gegner nutzte einen Ball den unser Keeper nicht festhalten konnte und ging Mitte der ersten Hälfte in Führung. Beide Seiten hatten im laufe der ersten Hälfte kleinere und auch vereinzelt größere Möglichkeiten zum Torerfolg zu kommen. So nutzten wir noch vor der Pause einen Angriff über Links den S. Meinke zum 1:1 abschloss.

Die zweite Hälfte versprach vielversprechend zu werden. Zwei Teams, dessen Ambitionen die Aufstiegsplätze sind… Friedenau hatte mehr Ballbesitz, kam aber nicht zwingend zum Abschluss und so mussten wir erneut zur Friedenauer Führung verhelfen. Das war bitter, wollten wir doch einen  erneuten Rückstand vermeiden. Kurze Zeit später legten die Friedenauer dann auch noch nach und erhöhten auf 3:1. Nun hieß es aufmachen. Stürmer rein, Verteidiger raus! Den sich nun ergebenen Raum nutzte der TSC zum Spielentscheidenden 4:1. Mit dem Gegentor war in der Mannschaft die Enttäuschung zu spüren und postwendend konnten die Friedenauer auch das 5. und 6. Tor erzielen. Ein 11 Meter kurz vor Schluss sorgte dann noch für etwas Ergebniskosmetik.

Mund abwischen weiter machen… am Mittwoch kommt der Verbandsligist Berliner AK zum Grabenensprung… Mal sehen was wir dort rausholen können!

Aufstellung: M. Schmidt – Peetz, Hörner, Juny, Fuchs – Arendt, Meinke, Schultz, Leitloff – Tschaukin, Kulczak

Zum Einsatz kamen: Burkhardt, Grünwald, Kermer, Steinecke, Ziemann

Torfolge: 1:0 ?, 1:1 Meinke (Vorarbeit Schultz), 2:1 ?, 3:1 ?, 4:1 ?, 5:1 ?; 6:1 ?, 6:2 Juny (11M)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.