Pokal Viertelfinale: SV Empor Berlin II – Fortuna Biesdorf II 4:2 (3:1)

Erschreckende Fehler in der Defensive wurden vom Bezirksligisten gnadenlos in den Anfangsminuten bestraft, so dass die Fortuna schon nach kurzer Zeit mit 3:0 deutlich in`s Hintertreffen geriet. Dann fing man sich allmählich und verkürzte durch einen direkten Freistoß von Hänel. Während der Ball bei den Gastgebern ein wenig flüssiger durch die eigenen Reihen lief, erzielten die Biesdorfer zumindest mit großer Laufbereitschaft endlich Gleichwertigkeit. Schade, dass das elfmeterwürdige Foul an Wahlandt in der 38.Min. nicht dementsprechend geahndet wurde, aber wir setzen nun eigene Akzente. Beim in der 2.Hälfte einsetzenden Dauerregen waren Chancen zunächst Mangelware, erst in der 61.Min. kann Schilling sich auszeichnen, als er mit den Fingerspitzen einen Fernschuss aus dem Angel kratzen kann.  In der 66.Min. ist es Held, der resolut nachsetzt und das Duell gegen seinen Verteidiger und den weit heraus geeilten Torwart gewinnt und das Leder zum 3:2 über die Linie stochern kann. Unsere Aufholjagd wird jäh in der 72.Min. durch die schwache Leistung des Linienrichters gebremst, der die klare Abseitsstellung vor dem 4:2 nicht anzeigt. Der die Partie tadellos leitende Schiedsrichter Schecker zögert zunächst, den Treffer anzuerkennen, vertraut jedoch leider seinem Linesman. Trotz der nun folgenden Offensivumstellung gelingt uns nichts wirklich Zwingendes mehr, einzig Held, der vorbildlich rackerte, verpasst seinen nächsten Treffer knapp in der 78.Min.. Nach einer umkämpften, aber jederzeit fairen Partie, hat Empor verdientermaßen die nächste Runde erreicht, wir konzentrieren uns somit weiterhin auf den Ligaalltag.

Aufstellung: Schilling, Behrens, Ehmig, Paris (Howe),  Maukisch (Slomke), Wahlandt, Hänel, Piekarek,  Hänel (Florian), Fiedler, Held, Murche

Torschützen: 14.Min 1:0 Ortmann, 19.+ 21.Min 2:0 + 3:0 Kossack, 27.Min. 3:1 Hänel, 66.Min. 3:2 Held, 72.Min. 4:2 Kossack

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.