BSV Al-Dersimspor – 1.Herren 1:4

10. Mai 2015

27. Spieltag: BSV Al-Dersimspor – VfB Fortuna Biesdorf 4:1 (2:0)

Nur ein kurzes Abtasten gestatteten die Gastgeber und ließen dann keinen Zweifel, dass man noch mit dem Kampf um den Aufstieg liebäugelt. Ein Angriff in der 8.Min. über links, Paris fürchtet, Foul spielen zu müssen und zieht zurück, Querpass in die Mitte, 1:0 für den BSV. Und beeindruckt von der harten Gangart der Hausherren finden wir nicht zu dem Spiel, das uns in den letzten Wochen ausgezeichnet hat, viel zu umständliche Aktionen schon im Spielaufbau, damit war Al-Dersimspor nicht zu beeindrucken. Künzel hält uns in der 24.Min. im Spiel, als er vor dem einschussbereiten Stürmer den Ball in höchster Not klären kann. Erst in der 39.Min. verzeichnen wir die erste eigene Chance nach einem Torschuss von Belitz. Und während der BSV das Spiel bestimmt, werden wir noch zusätzlich bestraft, ein klares Abseits wird nicht zurück gepfiffen und es steht 2:0 in der 39.Min.. In die 2.Halbzeit starten wir mit einer zusätzlichen Offensivkraft und stellen in der Defensive auf 3-er Kette um, doch die Gastgeber spielen uns munter aus. Ein einfacher Pass in die Tiefe in der 53.Min. führt zum 3:0, identisches Muster in der 56.Min. und es steht 4:0. Kaum Gegenwehr bisher, keine echte Inspiration, die wenigen mit gereisten Biesdorfer mussten mit einem Auseinanderbrechen der Mannschaft rechnen, zum dem es bis zum Ende des Spiels glücklicherweise nicht kam. Und obwohl der BSV auch weiterhin einfach körperlich präsenter und geistig wacher wirkte, wir halten zumindest ab jetzt dagegen und erarbeiten uns selbst Möglichkeiten. Paris in der 75.Min. per Kopf, 77.Min. Höltge per Fernschuss, 80.Min. Belitz aus 25 Metern und in der 83.Min. unser heute vielleicht schönster Spielzug über Wilske, Belitz und Höltge. Zwischenzeitlich muss Müller einen Konter der Hausherren von der Linie kratzen und Paris betreibt Ergebniskosmetik mit dem Treffer zum 4:1 in den Schlussminuten aus dem Strafraumgewimmel heraus.

Abhaken…

Aufstellung: Künzel, Müller, Paris, Greif (Höltge), Wilske, Rösler (Reiss), Seigewasser, Beder, Schmidt (Papist), Baudisch, Belitz

Torfolge: 1:0 ? (8. Minute), 2:0 ? (39.), 3:0 ? (54.), 4:0 ? (56.), 4:1 Paris (89.)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.