Biesdorfer Jungs in Osterburg

30. Juli 2015

Am 20.07.2015 machten sich knapp 50 Biesdorfer Jungs im Alter von 9 bis 12 Jahren auf dem Weg ins Trainingslager in die Landessportschule Osterburg. Nach knapp 3 Stunden Busfahrt, kamen wir gegen 12 Uhr in Osterburg an und starteten unseren Aufenthalt erstmal mit einem gemeinsamen Mittagsessen. Danach bezogen die Jungs ihre Zimmer, Sachen wurden ausgepackt und am Nachmittag die erste Trainingseinheit absolviert. Die Trainer erstellten einen  Tagesplan, an dem die Jungs sich orientieren konnten. Wann muss ich mit meiner Gruppe zum Essen, wann zum Training und wann ist Freizeit angesagt. Insgesamt wurden pro Tag drei Trainingseinheiten absolviert, zusätzlich waren wir schwimmen, einige haben Federball, Tischtennis, Beachsoccer oder ähnliches  gespielt.

Ein Highlight war auch der gemeinsame Grillabend am Donnerstag. Abends ab 21:30 Uhr wurde sich langsam auf die Bettruhe vorbereitet, damit alle am nächsten Tag wieder fit waren.

Wir denken allen Jungs hat die Woche sehr gut gefallen und wir Trainer und Betreuer freuen uns auf nächstes Jahr. Ein ganz großes Dankeschön an alle mitgereisten Trainer und Betreuer, die ihren Urlaub mit Jungs im Trainingslager verbracht haben.

Fotos von der Trainingsfahrt findet ihr hier.

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.