Berliner SC II – 1. Herren 1:4

19. April 2015

24. Spieltag: Berliner SC II – VfB Fortuna Biesdorf 1:4 (0:0)

Im ersten Durchgang agierten wir ziemlich zurückhaltend und kombinierten nach vorne zu wenig um wirklich zwingende Torchancen zu erreichen. Dennoch waren wir gefährlicher als der Gegner, der es auf keine nennenswerte Torchance brachte. Wir standen hinten sicher und versuchten unsere schnelle Offensivabteilung über das Mittelfeld immer wieder in Szene zu setzen. Jedoch waren wir nicht zwingend genug, außer einigen Schussversuchen von Höltge und Baudisch hatten wir keine große Tormöglichkeit. Kurz vor der Pause hatte Seigewasser per Kopf die Chance das 0:1 zu erzielen, scheiterte jedoch am BSC Torwart.

Der Trainer fand in der Halbzeitpause deutliche Worte und jeder Spieler steigerte sich um mehrere Prozente. In Folge dessen erarbeiteten wir uns Torchancen in großer Anzahl. Das erste reguläre Tor von Höltge nach der Pause wurde wegen vermeintlicher Abseitsstellung nicht gegeben. In der 51. Minute profitierte der Spieler von einem Torwartfehler der einen misslungenen Flankenversuch über die linke Seite in das eigene Tor lenkte. 0:1! Sieben Minuten später erzielte Baudisch nach Vorarbeit von Höltge das hoch verdiente 0:2. Es haperte dann jedoch an der Chancenverwertung, der Berliner SC fand gegen die schnelle Offensive von uns keine Mittel. Rösler, Belitz, Höltge und Baudisch erarbeiteten sich über das starke Zentrum um Beder und Seigewasser immer wieder gefährliche Möglichkeiten nutzten diese jedoch nicht. In der 62. Minute erzielte Höltge nach genialer und grandioser Vorarbeit von Greif das 0:3. Das Spiel schien entschieden doch durch eine vergebenen Torchance kassierten wir in der 66. Minute das 1:3 und der Berliner SC wurde über Standards immer gefährlicher aber nicht zwingend gefährlich. Nach einer kurzen unkonzentrierten Phase, übernahmen wir wieder die Kontrolle über das Spiel und machten in der 88. Minute durch Baudisch das 1:4.

Der Sieg ist völlig verdient und eine starke Gesamtleistung des Teams.

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.