Testspiel: FSV Bernau – VfB Fortuna Biesdorf II 8:2 (4:1)

31.07.15: Ein sehr laufintensives Spiel gegen den Brandenburger Landesligisten nach einer am Vortag absolvierten Konditionseinheit. Gefühlte 80% Ballbesitz der Hausherren auf einem sehr gepflegten Rasenplatz. Biesdorf merkte man an, dass man nur mit einem kleinen Kader angereist war und es immer noch einer gewissen Zeit bedarf, bis die Neuzugänge voll integriert sind, dabei bot Held wie gewohnt eine gute Leistung. Gegen einen in fast allen Belangen überlegenen Gegner war Wille und mannschaftliche Geschlossenheit gefragt, jede Schwächephase des Teams ging zu Lasten von Keeper Pelzer. Ein guter Freitagabendtest mit der Möglichkeit, weiter Kondition zu tanken.

Biesdorfer Tore: Held, Licht

Testspiel: 1.FC Marzahn – VfB Fortuna Biesdorf II 3:1 (3:0)

04.08.15: Der Papierform nach eigentlich ein Gegner auf Augenhöhe, die Anfangsformation, bestehend aus Spielern, die noch Trainingsrückstand haben oder neu in`s Team gekommen sind, konnte den klaren Rückstand bis zur Halbzeit nicht verhindern. Nach umfänglichen Wechseln dann ein anderes Bild, Biesdorf gelangen zumindest einige schöne Kombinationen, man erarbeitete sich Chancen und erzielte schlussendlich den verdienten Anschlusstreffer.

Biesdorfer Tor: Körner

Testspiel: VfB Fortuna Biesdorf II – RW Hellersdorf 6:1 (1:1)

05.08.15: Endlich wieder einmal ein Test auf heimischem Rasen, Biesdorf begann dominant, stand gut, man ließ den Ball laufen. Ein scharfer Kopfball von Hänel in der 15.Min. führt zum frühen 1:0, erschreckenderweise erzielen wir nicht mehr Sicherheit sondern fallen in die alten Muster der letzten Spiele zurück, derzeitig reicht es, wenn der Gegner ein wenig dagegen hält und über die Schnittstelle unserer Defensive zuschlägt, um uns zu verunsichern. Nach Fehlpass Hahn gelingt den Gästen in der 22.Min. der Ausgleich, auch die Folgeminuten gehören Hellersdorf. In der 35.Min. dann mehrfach die Möglichkeit in Führung zu gehen, Borowski, Hahn und Hänel vergeben beste Gelegenheiten. Guter Start in die 2.Halbzeit mit mehr Zug zum Tor, ohne das ganz große Spiel zu zeigen und wirklich zu überzeugen, jetzt ist zumindest mehr Bewegung im Spiel und endlich fallen die Tore. Schönster Treffer der Seitfallzieher von Häfner zum 3:1, Jungvater Piekarek (herzlichen Glückwunsch von uns allen) erzielt für Paula den Endstand zum 6:1.

Biesdorfer Tore: Hänel, Held, Häfner, Jona, Borowski, Piekarek

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.