15. Spieltag VfB Fortuna Biesdorf - Berlin Türkspor 0:1 (0:0)

Samstag, 30. November 2019
Fortuna Biesdorf Logo 140px
01234567890
VfB Fortuna Biesdorf e.V.
01234567890
Berlin Türkspor
Türkspor 1965

Sponsoren / Unterstützer

Dr. Herrmann 140
DL Personal 140
Dr. Herrmann 140
Wodara Gebäudeservice 140

15. Spieltag

1. Halbzeit

Nach dem Auswärtssieg bei Spaki sollte heute nachgelegt werden und die Biesdorfer machten vom Anpfiff an deutlich, dass es endlich einmal für einen Heimsieg reichen sollte. März passt nach innen (3.) und der Abschluss von Belitz trudelt in Richtung Torlinie, Scholz, trifft das Leder nicht richtig (6.) und Rösler schießt über den Kasten. Als Teichert dann Rösler gut in Szene setzt, wird dieser gefoult, dem Unparteiischen war dieses Halten zu wenig, um es zu ahnden. Stephan schießt aus guter Position den Ball neben das Tor (20.) und dann muss Kapitän Teichert frühzeitig verletzt den Rasen verlassen und fehlt uns gegen die langen „Abwehrkanten“ des Gastes.

Während bei Türkspor immer wieder Dikmen als Dreh- und Angelpunkt gesucht wird, lassen wir wenig zu, die Viererkette hat einen überaus guten Tag erwischt und gewinnt bis zu diesem Zeitpunkt alle Zweikämpfe souverän. Dabei strahlen die Gäste über ihre Außen und insbesondere Bahceci in der Spitze durchaus Gefahr aus, aber Gusman dirigiert die Fortuna-Abwehr  clever. Rösler vergibt die bis dahin größte Möglichkeit, als er (33.) an Keeper Brosius scheitert, der Nachschuss von Scholz wird von Nielsen eindeutig mit der Hand im 16-er abgewehrt, auch hier verwehrt uns der Schiedsrichter einen Pfiff. Torchancen in Hülle und Fülle, wir müssten eigentlich beruhigend führen und können trotzdem durchatmen, mit einem 0:0 in die Pause zu gehen, als Buadu durch unsere Defensive spaziert und Bahceci am 2.Pfosten nicht mehr ganz das Spielgerät erwischt.

2. Halbzeit

Und die Hausherren beginnen die 2.Hälfte wieder im Vorwärtsgang, Scholz kann den Keeper nicht bezwingen und Neidhardt (51.) schießt knapp über`s Tor. Aber plötzlich scheint uns die Linie verloren zu gehen und den Gästen gelingt mehr Zugriff auf die Partie. D.Pohlmann muss gegen Eryigit retten, als dieser freistehend zum Abschluss kommt, Erdil verzieht aus zentraler Position und dann tanzt der Ball auf unserer Latte. Nun zeigt der VfB aber wieder seine Klasse, man kämpft und spielt sich in das Match zurück. Als Scholz nach einem schnellen Gegenzug nach innen flankt, schießt der mit nach vorn gelaufene Jurgeleit (69.)  an die Latte. Der Schuss von Belitz aus 20 Metern klatscht gegen den Pfosten (72.), aber Scholz fällt der Abpraller vor die Füße mit einer Menge Zeit, sich die Ecke auszusuchen, er entscheidet sich für den direkten Abschluss und trifft das Tor nicht.

In den letzten 10 Minuten dreht der Gast das Spiel, erst der Warnschuss von Eryigit, der vorbei zieht, dann muss D.Pohlmann einige Male ordentlich bei Standards nachfassen, aber dann gelingt Akar (87.) mit einem Schuss von der Strafraumgrenze in`s lange Eck das 0:1. In der Nachspielzeit hätte Türkspor gegen weit aufgerückte Fortunen, die noch um den Ausgleich kämpften, das Ergebnis höher schrauben können. Eine unverdiente Niederlage, weil die Biesdorfer das Spiel über weite Strecken dominierten und sich zahlreiche Großchancen erspielten, sich aber wegen der katastrophalen Chancenauswertung nicht beschweren dürfen, wenn ein abgezockter Gast die Punkte entführt und sich im gesicherten Mittelfeld der Tabelle positioniert, während wir im Tabellenkeller feststecken.

Aufstellung

D.Pohlmann, Stephan, Gusman, Stübing, Jurgeleit, Rösler, März, Belitz, R.Pohlmann,  Scholz, Teichert (Neidhardt)

Torfolge

87.Min.0:1 Akar

Autor Textbeitrag: Steffen Rösler
Video: Carsten Piekarek

Video zum Spiel

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2019 VFB Fortuna Biesdorf e.V.