22. Spieltag VfB Fortuna Biesdorf - TUS Makkabi 3:2 (1:0)

Samstag, 07. März 2020
Fortuna Biesdorf Logo 140px
01234567890
VfB Fortuna Biesdorf e.V.
01234567890
TUS Makkabi
TUS Makabi

Sponsoren / Unterstützer

Dr. Herrmann 140
DL Personal 140
Dr. Herrmann 140
Wodara Gebäudeservice 140

22.Spieltag

1. Halbzeit

Ein Biesdorfer Wunschstart als der Schuss von R. Pohlmann abgefälscht früh zum 1:0 im Netz zappelt, schon in der 7.Minute hätte Piltz konsequenter die Hereingabe von Scholz erlaufen müssen. März aus 20 Metern (9.) über das Tor und dann vernascht Piltz die gesamte Abwehr (10.) und verzieht. Während uns Makkabi noch im Hinspiel über 90 Minuten dominierte, wird es heute erstmals gefährlich (16.) als wir de Almeida ungedeckt an den Ball kommen lassen und danach kommt M. Diop zum Kopfball. TUS wird zusehends stärker und die Partie gestaltet sich offen, erst zeigt sich D. Pohlmann sicher (30.) bei einem Abschluss von Lima de Mello, kurz danach muss aber R.Pohlmann die Führung ausbauen, als Piltz und Teichert wunderbar vorbereiten, der Schuss jedoch an Keeper Samake hängen bleibt. Und auch kurz vor der Pause verteilte Chancen, R. Pohlmann legt auf Teichert (43.), der das Tor nicht trifft, dann vereitelt D. Pohlmann mit einer Glanztat (45.) den Ausgleich als Stübing im Laufduell die Innenbahn offen lässt.

2. Halbzeit

Piltz, der heute wieder ein ständiger Unruheherd unserer Offensive war und keinen Weg scheute, wird hart im Strafraum bedrängt (52.) und kommt zu Fall, ein Elfmeterpfiff wäre zumindest möglich gewesen, der sehr gute Referee Lowe schätzt die Situation anders ein und lässt weiter laufen. Und dann sprengt de Almeida mit einem schnellen Antritt unsere gesamte rechte Seite, passt auf den anderen Flügel und wir kassieren das 1:1. Und es kommt noch schlimmer, Kolbe bekommt keinen Zugriff auf einen langen Ball und innerhalb von 2 Minuten liegen wir im Rückstand. Wenig Genauigkeit in der Folgezeit, kaum gezieltes, ruhiges Aufbauspiel, gerade mal ein Fernschuss von März (65.) und die Mannschaft kann sich bei D. Pohlmann bedanken, der gedankenschnell eine Faust (68.) an den Abschluss von der Almeida bekommt. Und dann hast du im Tabellenkeller auch noch Pech, Baudisch hatte sich am Flügel durchgesetzt und der folgende Schuss von Scholz landet am Querbalken. Es ist der fleißige Piltz, der mit Tempo nach innen zieht und quer passen möchte, Brinkmann fälscht das Leder bei seiner Rettungsaktion in`s eigene Tor zum 2:2 ab. Plötzlich kommt wieder Bewegung in das Fortuna-Spiel, der Abpraller des Freistoßes von Scholz (78.) landet bei Teichert, der seine innen postierten Mitspieler übersieht und selbst nicht trifft, aber als Baudisch mit Übersicht Scholz in Szene setzt, landet dessen Hereingabe bei Teichert, der es dieses Mal besser macht und auf 3:2 erhöht. Wütende Angriffe der Gäste, trotz tief gestaffelter Defensivreihen nicht immer souveräne Biesdorfer Klärungsversuche, nachdem wir auch die letzte Ecke des Gastes schadlos überstanden hatten, steht endlich der erste Rückrunden-Dreier zu Buche.

Aufstellung

D. Pohlmann, Albat (Lehmus), Stübing, Kolbe, Jurgeleit, März, R. Pohlmann, Scholz (Möllering), Baudisch, Teichert, Piltz (Wilske)

Torfolge

3.Min. 1:0 R. Pohlmann, 54.Min. 1:1 Liebhold, 56.Min. 1:2 Voahariniaina, 74.Min. 2:2 Brinkmann (ET), 78.Min. 3:2 Teichert

Autor Textbeitrag: Steffen Rösler
Video: Carsten Piekarek

Video zum Spiel

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2019 VFB Fortuna Biesdorf e.V.