AllgemeinSpielberichte 1.HerrenSpielberichte AllgemeinSpielberichte Herren1. Herren – Al-Dersimspor | 1 : 3

10. November 2019

13. Spieltag VfB Fortuna Biesdorf - BSV Al-Dersimspor 1:3 (1:0)

Samstag, 9. November 2019
Fortuna Biesdorf Logo 140px
01234567890
VfB Fortuna Biesdorf e.V.
01234567890
BSV Al-Dersimspor
Al Dersimspor

Sponsoren / Unterstützer

Dr. Herrmann 140
DL Personal 140
Dr. Herrmann 140
Wodara Gebäudeservice 140

13.Spieltag

1. Halbzeit

Tolle Vorarbeit von Erlemann, der seinen Gegenspieler tunnelt und quer spielt, Teichert ist zur Stelle aber es scheint sich wohl um ein Eigentor gehandelt zu haben, sei`s drum die Fortuna führt 1:0. Und schon geht es hin und her, Scholz nimmt den Ball mit der Brust an und schießt aus der Drehung, dann muss Nawarocki gegen den sträflich allein laufenden Abo Ayash parieren. Erlemann muss frühzeitig nach einem Zusammenprall ausgewechselt werden, trotz der Umstellung spielt die Fortuna recht gefällig weiter. Es ist Scholz, der das Leder (17.) aus der Luft direkt nimmt, aber auch Aktürk verzieht knapp (30.). Und statt die Führung auszubauen, spielen wir unsere Möglichkeiten in der Folgezeit einfach nicht konsequent aus und mit zunehmender Spielzeit bekommt der Gast mehr Zugriff auf`s Spiel. Nawrocki muss in der Nachspielzeit der 1.Halbzeit Kopf und Kragen riskieren und verlässt den 16-er punktgenau, um einen Angriff der Gäste zu unterbinden.

2. Halbzeit

Torwart Garci kommt gerade noch vor Scholz an den Ball (47.), Gusman steht (48.) einschußbereit und Teichert kommt nach einer Ecke zum Kopfball. Was wie ein hoffnungsvoller Start in die 2.Hälfte beginnt, zerplatzt nun in wenigen Minuten. Nawrocki sieht beim Schuss von Tonk, der unter dem Gebälk landet, gar nicht gut aus, dann lassen wir Senkaya durch die Abwehr spazieren, der überlegt Aktürk in Szene setzt und als alle Biesdorfer auf den Abseitspfiff warten, steht Abo Ayash allein vor Nawrocki und verwandelt zum 1:3. In 6 Minuten hat Al-Dersimspor die Partie gedreht und bleibt auch in der Folgezeit gefährlich. Die Fortuna muss sich erst einmal schütteln und auch wenn man weiterhin aktiv blieb, die Unsicherheit war nicht mehr aus den Köpfen zu bekommen. Scholz spielt (70.) quer statt direkt abzudrücken, Wicenty setzt einen Schuss neben den Pfosten (81.), aber auf der Gegenseite  (85.) vergibt Firat die Tormöglichkeit, als er frei im 16-er abschließen kann. Zwar haben die Gäste Glück, dass der Fortuna vom Unparteiischen zwei klare Elfmeter verwehrt werden, erst wird Pohlmann (68.) im Strafraum gefoult, selbst das Umreißen von Teichert in der Nachspielzeit übersieht Herr Pretzsch großzügig, aber insbesondere in der 2.Hälfte zeigt der Gast gegen einfallslose Hausherren eine weitaus dynamischere Spielintensität und nimmt die Punkte mit, die wir so nötig gehabt hätten.

Aufstellung

Nawrocki, Stübing, Götze, Möllering (Wicenty), Erlemann (Papenhagen), R.Pohlmann (Rexhepi), Belitz,  Gusman, März, Scholz, Teichert

Torfolge

3.Min. 1:0 Sahin (ET), 56.Min. 1:1 Tonk, 59.Min. 1:2 Aktürk, 62.Min. 1:3 Abo Ayash

Autor Textbeitrag: Steffen Rösler
Video: Carsten Piekarek

Video zum Spiel

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2019 VFB Fortuna Biesdorf e.V.