1.FC Neukölln – 1.Herren 1:0

13. Februar 2016

16. Spieltag: 1.FC Neukölln – VfB Fortuna Biesdorf 1:0 (1:0)

Nach den nicht gerade überzeugenden Testspielergebnissen der Winterpause stand heute gleich zur Eröffnung der Rückrunde ein Auswärtsspiel bei den sich in den letzten Wochen nochmals personell verstärkten Neuköllnern an. Zunächst galt es erst einmal sicher in`s Spiel zu finden und mit ruhigem Aufbau auf tiefem Geläuf die Abtastphase zu gestalten. Während die individuell starken Hausherren versuchten, Druck zu erzeugen, standen wir sicher. Dann ein Stellungsfehler nach hohem Freistoß und wir müssen per Kopf den 1:0-Rückstand hinnehmen. Trotzdem spielen wir unaufgeregt weiter und zeigen hohen läuferischen Einsatz, zum Ende der 1.Halbzeit wird die Fortuna immer gefährlicher, die beiden großen Einschußmöglichkeiten für Baudisch in der 35.Min. -nach feinem Pass von Seigewasser- und in der 40.Min. -nach Flügellauf von Höltge- bleiben jeweils ungenutzt.  Und während man aus Biesdorfer Sicht auf die 2.Hälfte hoffen kann, kommen schlafmützige Fortunen aus der Kabine, die von Glück reden können, dass uns Neukölln zwischen der 45. und 55.Minute mit 4 Aluminiumtreffern im Spiel hält. Das waren dann aber auch die Wachmacher für uns, man fängt sich und wir erreichen wieder Zugriff auf die Partie. Rösler wird in der 59.Min. geschickt und trifft die Lattenunterkante, der Ball springt aus Sicht der Biesdorfer Anhänger hinter der Linie auf, der Unparteiische entscheidet auf Weiterspielen. Während Neukölln zwar bei Kontern immer gefährlich bleibt, schwinden mit fortdauernder Spielzeit die Kräfte der Gastgeber, deren Schwächeln wir in dieser Spielphase versäumen, konsequent auszunutzen. In der 85.Min. rettet die Neuköllner Defensive kurz vor der Linie, in der Nachspielzeit haben Reiss und Baudisch noch die Möglichkeit, den Ausgleich zu erzielen, der uns heute leider versagt bleibt.

Ein engagiertes Auftreten unseres Teams, das zumindest einen Punkt verdient gehabt hätte, der Sieg geht trotzdem nicht ganz unverdient nach Neukölln, wenn man die Anzahl der Großchancen insbesondere zu Beginn der 2.Halbzeit berücksichtigt.

Aufstellung: Pelzer, Albat, Beder, Creutzberg, Stübing, Seigewasser, Rösler , Greif (Reiss), Höltge, Baudisch, Borowski (Müller)

Torfolge: 1:0 ? (15. Minute)

Zusammenfassung des Spiels:

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.