28. Spieltag: 1.FC Lübars – Fortuna Biesdorf 0:5 (0:3)

Gegen unseren Angstgegner aus Lübars zeigten wir heute eine souveräne Mannschaftsleistung bis auf die Anfangsminuten, in denen wir erst einmal die Ordnung finden mussten, wurde über die gesamte Spielzeit eine leidenschaftliche und fußballerisch gute Partie abgeliefert.    Schon in der 3.Min. zieht Baudisch nach Vorarbeit von Höltge trocken ab und wir kommen danach  langsam zur Entfaltung. Dann steckt Belitz in der 17.Min. den Ball auf Borowski durch, der direkt auf`s Tor zusteuert und quer auf Rösler passt, wir gehen 0:1 in Führung. Kurze Zeit später hebeln Baudisch und Borowski die FC-Abwehr per Kurzpass aus, scheitern dann aber im 16-er. Seigewasser setzt Rösler in Szene, der zu unpräzise das Leder am Keeper vorbei spitzeln will. Wenig Entlastung auf Seiten der Hausherren, wir haben das Spiel im Griff, die Viererkette steht solide, es fehlen nur weitere Treffer. In der 36.Min. bedient Höltge Rösler, der auf 0:2 erhöht, bevor Borowski kurze Zeit später seinen Gegner „vernascht“ und Rösler zum 0:3 und somit zum Hattrick auflegt.   Direkt im Anschluss bekommt Höltge die Chance zu Erhöhen, scheitert aber zweimal kurz vor der Halbzeit. Konzentrierter Start nach dem Wiederanpfiff, Kopfball von Borowski nach Flanke Belitz, dann schiebt Höltge den Ball schön in den freien Raum, Rösler visiert die lange Ecke an, zum Glück steht da Borowski, der den trudelnden Ball zum 0:4 einschiebt. Nach Foul an Belitz entscheidet der Unparteiische in der 53.Min. auf Strafstoß, Creutzberg verwandelt sicher zum 0:5. Danach bringt die Fortuna die 3 Punkte sicher über die Runden, bei brütender Hitze lassen wir Ball und Gegner laufen, haben noch einige gute Möglichkeiten, aber ein weiteres Tor will nicht mehr fallen.   Gelungenes Comeback nach dem Pfingstwochenende bevor wir am kommenden Wochenende auf Grund des Pokalendspieles nochmals pausieren.

Aufstellung: Künzel, Müller, Creutzberg, Beder, Albat (Greif), Rösler, Seigewasser, Belitz, Borowski, Baudisch, Höltge

Torfolge: 17.Min. 0:1, 36.Min. 0:2, 38.Min. 0:3 jeweils Rösler, 49.Min. 0:4 Borowski, 53.Min. 0:5 Creutzberg (FE)

Fortuna Biesdorf

VfB Fortuna Biesdorf e.V.

Der Berlin Marzahner Verein VfB Fortuna Biesdorf e.V. ist eine feste Größe im Berliner Fußball. Zahlreiche Mannschaften im Herren- und Jugendbereich beweisen Woche für Woche ihr Fußball-Talent. Eine Vielzahl der Teams spielen in ihrer jeweiligen Liga oben mit.
Sei auch du dabei und werde jetzt Mitglied!

Kooperationspartner

1. FC Union - Logo

Fortuna Biesdorf und der Bundesliga Verein 1. FC Union Berlin sind Kooperationspartner. Der 1. FC Union Berlin unterstützt unseren Verein bei der Förderung der Talente und Trainer.

Fortuna Biesdorf kann so mehr Talenten die Chance eröffnen den Sprung in das Union Nachwuchs-Leistungs-Zentrum zu schaffen und später ggf. Profi zu werden.

Spende Für Fortuna

© 2021 VFB Fortuna Biesdorf e.V.